Allvest GmbH Logo
Leuchtturm in hoher See

Markt   |   23.12.2022

Robust anlegen, wenn die Märkte unruhig sind

Ein Kapitalmarktausblick auf 2023

Der russische Einmarsch in die Ukraine 2022 hat die weltpolitische Situation vollständig verändert und gravierende wirtschaftliche Folgen. In vielen Ländern kam es zu einem heftigen Inflationsschub und, begleitet von der Abkehr von der Niedrigzinspolitik des letzten Jahrzehnts, zu einem markanten Anstieg der Zinsen.

Die Finanzmärkte waren 2022 von hoher Volatilität geprägt. Sowohl der Dax als auch der S&P 500 verzeichneten im Januar ein Allzeithoch, verloren bis Ende September rund 25 % und liegen kurz vor Weihnachten deutlich unter ihrem Höchststand (rund -15 % bzw. -20 %). Die Zinsen sind in rasantem Tempo gestiegen: Von März bis September stieg die Rendite einer 10-jährigen Bundesanleihe von rund -0,1 % um mehr als 200 Basispunkte auf rund 2 %. Das entspricht einem Kursverlust von gut 20 %.

2023: Zunächst weiter mit Unruhe an den Märkten zu rechnen

Wird sich 2023 die Situation an den Kapitalmärkten beruhigen? Zunächst eher nicht, prognostizieren viele Experten. So erwartet die MEAG, der Vermögensverwalter der Munich Re, weiterhin hohe Kursschwankungen mit dem Risiko eines deutlichen Einbruchs. Auch die Experten der LBBW rechnen mit Marktturbulenzen und stark schwankenden Kursen bis mindestens Mitte 2023.1

Portraitfoto Stefan Rondorf
Stefan Rondorf
Senior Investment Strategist, Allianz Global Investors

Stefan Rondorf, Senior Investment Strategist bei Allianz Global Investors, erwartet, dass sich die Umbrüche des Jahres 2022 in den kommenden Monaten noch deutlicher im Marktgeschehen abbilden werden:2

Angesichts dieser Erwartungen für Zinsen, Inflation und einer möglichen Rezession lautet Rondorfs Fazit: „Für Anleger dürfte all dieses zunächst ein weiter unruhiges Marktumfeld bedeuten.“

Gebote der Stunde: Resilienz, Robustheit, Diversifikation

Was können Anleger angesichts dieser Aussichten tun, wie sollten sie ihr Portfolio bei Marktturbulenzen aufstellen? „Resilienz erhöhen“, empfiehlt Andrew Balls, globaler CIO für Anleihen von PIMCO, den Anlegerinnen und Anlegern. Balls erläutert: Anleger sollten ein Portfolio aufbauen, das in einem unsicheren Umfeld und bei hoher Volatilität möglichst robust reagiert. Der Schlüssel dazu liegt in der Diversifikation: Ein robustes Portfolio bietet eine breit gestreute, sorgfältige Titelauswahl, die langfristige Themen und Trends erkennt und die Gewinner dieser Entwicklungen berücksichtigt.

Allvest – robustes Investment, hoch diversifiziert, guter Inflationsschutz

Allvest ist hoch diversifiziert und ein robustes Investment, gerade bei turbulenten Märkten. Als Sicherheitsbaustein von Allvest dient das Sicherungsvermögen der Allianz. Das Sicherungsvermögen ist breit gestreut mit Investments in über 50 Anlageklassen, inklusive Alternative Investments. Es zeigt keine Wertschwankungen und ist derzeit mit 3,5 % p.a.3 hoch attraktiv verzinst.

Der Renditebaustein besteht aus ausgewählten ETFs/Investmentfonds und kann dank eines hohen Aktienanteils einen guten Inflationsschutz bieten. Die passive Anlagestrategie ist ein global diversifiziertes Portfolio mit über 2.500 Einzeltiteln in mehr als 50 Ländern. In der aktiven Anlagestrategie wird in eine Vielzahl von aktiven Investmentfonds mit unterschiedlichem regionalem und thematischem Fokus investiert.

Jetzt robust anlegen mit Allvest powered by Allianz.

Mehr zu Allvest hier.


1„Es kann noch einmal einen deutlichen Einbruch geben“, Börsenzeitung 13.12.2022, S. 25

„Die Märkte bleiben unruhig“, Frankfurter Allgemeine Zeitung 19.11.2022, online.

2Die folgende Darstellung basiert auf dem Beitrag von Stefan Rondorf im Kapitalmarktbrief (Ausgabe Dezember 2022). Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

3Im Jahr 2023 beträgt die Gesamtverzinsung im Sicherungsvermögen für Allvest grundsätzlich 3,50 %. Für bestimmte Zeiträume, bspw. derzeit für 4 Jahre nach einer Einzahlung, gelten für Allvest eigene Überschussanteilsätze. Diese ergeben derzeit ebenfalls eine Gesamtverzinsung i. H. v. 3,50 % p. a. und können sich ggf. während der 4 Jahre nach Einzahlung ändern. Alle Informationen hierzu finden Sie hier.

Mehr über Allvest erfahren

Allvest bietet Ihnen eine neuartige Kombination aus ausgewählten ETFs/Investmentfonds und dem renditestarken Sicherungsvermögen der Allianz.

Weitere Artikel im Allvest Magazin

Erfahren Sie mehr aus der Finanzwelt und den Bereichen Vorsorge und Investieren sowie über Allvest.

Radoslav Keric
Jan Haboldt
Bernd Froehlich
Mo. - Fr. 08:00 – 20:00 Uhr(außer an gesetzlichen Feiertagen).
Powered by Allianz
Allvest bietet Ihnen eine neuartige Kombination aus ETFs/Investmentfonds und dem renditestarken Sicherungsvermögen der Allianz. Mit individueller Garantie.
Jetzt up-to-date bleiben mit unserem Newsletter.

Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Erhalt des Allvest Newsletters ein. Informationen zum Datenschutz.

Vielen Dank für die Registrierung zum Allvest-Newsletter!

Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach, um die Anmeldung erfolgreich abzuschließen.